Dr. med. Andreas Daxer absolvierte sein Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilian-Universität in München von 1979 – 1985.

Im direkten Anschluss an sein Studium begann er am 1. Januar 1986 seine Ausbildung zum Facharzt der Allgemeinmedizin im städtischen Krankenhaus in Rosenheim in den Bereichen Anästhesie, Chirurgie und Innere Medizin. Zwischenzeitlich promovierte er am Dr. von Haunerschen Kinderspital in München.

Neben seinem Facharzt in Allgemeinmedizin verfügt er über eine Ausbildung in chinesischer Medizin mit Schwerpunkt Akupunktur.

Hausarzt Rosenheim

Frau Dr. Wöhr

Nach langjähriger Tätigkeit als Anästhesistin im OP und auf Intensivstation mit Zusatzausbildung Palliativmedizin und Schmerzmedizin habe ich mich 2018 entschlossen in die Allgemeinmedizin zu wechseln, da mir eine ganzheitliche Patientenversorgung am Herzen liegt. Meine umfangreichen Erfahrungen in der Schmerzmedizin, der Palliativmedizin und der Anästhesie helfen mir den Patienten zu den meisten gesundheitlichen Themen beraten zu können.
Die allgemeinmedizinische Tätigkeit erfüllt mich mit viel Freude; der Patient und der Erhalt seiner Gesundheit stehen im Zentrum meines Handelns.

Beruflicher Werdegang

Seit 2020
Fachärztin für Allgemeinmedizin in Anstellung in Stephanskirchen

2018-2020
Weiterbildung zur Fachärztin für Allgemeinmedizin in Oberaudorf und Stephanskirchen

2012-2018
Weiterbildung spezielle Schmerztherapie und nach Erlangen der Zusatzbezeichnung spezielle Schmerztherapie 2015 Tätigkeit als Funktionsoberärztin in der stationären multimodalen Schmerztherapie, Schön Klinik Vogtareuth

2009-2012
Fachärztin für Anästhesie an der Romed- Kliniken in Rosenheim, 2010 Erlangen der Zusatzbezeichnung Palliativmedizin

2004-2006
Fachärztin für Anästhesie am Klinikum Karlsruhe

Seit 2003
Fachärztin für Anästhesie und Intensivmedizin

1997-2003
Facharztausbildung Anästhesie und Intensivmedizin St. Vinzenz Hospital, Mainz (ÄiP), J.W. Goethe Universitätsklinikum, Frankfurt und J.Gutenberg Universitätsklinikum,Mainz

Herr Dr. Daxer, Frau Irmengard Kalbas (Auszubildende) , Frau Daxer, Frau Weninger, Frau Stanek, Frau Dr. Wöhr